Kettenförderer - der Scharnierkettenförderer EURO-flex

Die zuverlässige Lösung
 

Die Kunststoff-Kettenförderer der Produktfamilie EURO-flex sind bewährte Scharnierkettenförderer zum Transport von Stückgut mit definierten Abmessungen in standardisierten Systembreiten. Sie ermöglichen dreidimensionales Transportieren über Steigungen, Gefälle sowie Kurven.

Die Kettenförderer mit Scharnierbandketten sind in den Chassis-Ausführungen Aluminium eloxiert oder Edelstahl verfügbar und stellen ein langlebiges und robustes Transportsystem dar. Eine hohe Konfigurationsvielfalt im Bereich der Ketten, der Seitenführungen, der Abstützungen und Übergänge eröffet ein weites Einsatzfeld für die EURO-flex Kunststoff-Kettenförderer. Ebenfalls können Schnittstellen zu Peripheriemaschinen optimal ausgelegt werden.

Ob als verkettendes, dreidimensionales Fördersystem, als Klemmförderer, als Serpentinenförderer oder als Maschinenein- /auslauf konfiguriert:

Durch den modularen Aufbau des standardisierten Baukastensystems, den einfachen Ersatz defekter Kettenglieder und die wartungsarme Konstruktion unserer Scharnierkettenförderer ergibt sich eine robuste Fördertechnik mit garantierter hoher Anlageverfügbarkeit.

Das EURO-flex 55 System ist ein schmales, dreidimensionales, modular aufgebautes Förderbandsystem mit einer Kettenbreite von 53 mm, das für den horizontalen und vertikalen Transport von Klein- und Kleinstprodukten entwickelt wurde.

Das EURO-flex 85 System ist ein modulare, dreidimensionales Förderbandsystem mit einer Kettenbreite von 82,3 mm, das für den horizontalen und vertikalen Transport von Stückgütern mittlerer Größe geeignet ist.

Das EURO-flex 115 System ist ein modulares, dreidimensionales Förderbandsystem mit einer Kettenbreite von 114,5 mm, das für den horizontalen und vertikalen Transport von mittleren bis großen Stückgütern geeignet ist.

Das EURO-flex 195 System ist ein modulares, dreidimensionales Förderbandsystem mit einer Kettenbreite von 190 mm, das für den horizontalen und vertikalen Transport von großen Stückgütern geeignet ist.

Scharnierkettenförderer: Katalog und Downloads

Unsere Scharnierkettenförderer als Komponenten im Überblick: 3-D Modelle, Online-Konfigurator und technische Tipps

Durch den flexiblen und modularen Aufbau der euroflex Kettenförderer/Scharnierkettenförderer können - je nach individueller Kundenanforderung - eine Vielzahl von innerbetrieblichen Transportanwendungen für den effizienten Materialfluss von Stückgut ausgelegt und hergestellt werden. 

Als Beispiele sind Brückenförderer oder Klemmförderer für den Transport von Spritzen oder sonstigen Gebinden - auch zur Höhenüberwindung -  zu nennen. Ebenfalls können mithilfe der EURO-flex Kettenförderer/Scharnierkettenförderer Pufferspeicher in Form von Serpentinenförderer realisiert werden. Auch Rinser, Übergabebänder und Eintaktbänder können somit - genauso wie auch Rundläufer und Umlaufförderer - ausgelegt und hergestellt werden.

Scharnierkettenförderer - oftmals auch als Scharnierbandförderer bezeichnet - nehmen im Segment der industriellen Fördertechnik einen hohen Stellenwert ein. Diese ist wiederum eine Teildisziplin des Maschinenbaus.

Es kommt darauf an Förderbänder zu entwickeln und zu konstruieren, die entweder in neue oder bestehende Produktionsprozesse zu integrieren sind. Ziel ist das Fördern von verschiedensten Produkten wie Kartonagen, verpackten Produkten aller Art, Gebinden aus Glas oder Kunststoff oder auch einzelnen Werkstücke oder Werkstückträgern.

Durch die robuste, sowie wartungs- und verschleißarme Ausführung können Scharnierkettenförderer  hervorragend für den Transport von Stückgütern der verschiedensten Dimensionen eingesetzt und um zahlreiche Funktionseinheiten wie Pusher, Abschieber, Weichen, Formatteile, Werkstückträger, Ventilinseln bis hin zu Robotern erweitert werden.

Einem Scharnierkettenförderer respektive einem Kettenförderer oder Scharnierbandförderer kommt innerhalb der Fördersystemtechnik de Aufgabe zu, für einen störungsfreien und wartungsarmen, zuverlässigen Transport verschiedenster Produkte - zumeist im Rahmen einer Produktionsprozesskette - zu sorgen.

Klassische Anwendungsgebiete für einen Kettenförderer bzw. einen Scharnierkettenförderer stellen zum Beispiel die Produktion von offenen und verpackten Lebensmitteln sowie Tiefkühlkost, Pharmaproduktion mit der Herstellung von Spritzen, Blistern, Tabletten und Faltschachteln, die Getränkeabfüllung, Kosmetik- und Drogerieartikel sowie der Transport von Aluminiumdruckgussteilen und anderen Werkstücken im Bereich der Automotive Industrie dar.

Je nach Konfiguration können mit einem Scharnierkettenförderer / Scharnierbandförderer problemlos komplexe Streckenverläufe mit Kurven und Steigungen bzw. Gefällen im dreidimensionalen Raum zur Verkettung von Verpackungsmaschinen oder Handarbeitsplätzen realisiert werden.

Dabei wird auf die jeweiligen Schnittstellen zu Peripheriemaschinen ein besonderes Augenmerk gelegt. Als Hersteller für Kettenförderer bzw. Scharnierkettenförderer sichern wir dabei einen modularen Aufbau unserer Scharnierbandförderer zu, der sich bei Bedarf problemlos erweitern lässt.

euroflex als renomierter Hersteller von Scharnierkettenförderern / Scharnierbandförderern bietet innerhalb der EURO-flex Produktlinie vier unterschiedliche Modelltypen an, die sich durch ihre technischen Details und Auslegungen für den Transport von verpacktem und unverpackten Stückgut unterschiedlichster Beschaffenheit, Form und Größe bestens eignen. 

Sie unterschieden sich hinsichtlich der Kettenbreite und können somit für ein breites Spektrum an Förderszenarien immer die passende Lösung bereitsstellen.

Zur Auswahl stehen folgende vier Transportsysteme bzw. - breiten:

  • EURO-flex 55: Mit einer Kettenbreite von 55 Millimeter ist dieser Scharnierbandförderer bestens geeignet für den Transport von Klein- und Kleinstprodukten (z.B. Vials, Spritzen, Gebinde für Kosmetikprodukte, etc.)
  • EURO-flex 85: Dank einer Kettenbreite von 82,3 Millimeter kann mit diesem Kettenförderer mittleres Stückgut optimal transportiert werden (z.B. kleinere Umverpackungen, Schokoladentafeln, Werkstückträger  Blister, Kaffeekapseln, Kunststoffgebinde, Zigarettenschachteln, Becher mit Speiseeis, etc.) 
  • EURO-flex 115: Dieses dreidimensionale, modular aufgebaute Förderbandsystem ist mit seiner Kettenbreite von 114,5 Millimeter für den Transport von sowohl mittleren als auch größeren Stückgütern geeignet (z.B. Faltschachteln, Blechdosen, Schlauchbeutel, Kaffeebeutel, Getränkekartons, Glasgebinde, etc.)
  • EURO-flex 195: Dieser Kettenförderer weist eine Förderkettenbreite von 190 Millimeter auf. Daher stellt diese Variante die ideale Lösung für größere Gegenstände bzw. Stückgut (z.B. größere / mehrteilige Werkstückträger, Aluminiumdruckgussteile, Zuckerpackungen, Trays mit Schokoladentafeln, Kanister, etc.) dar.