Förderanlagen

Stand-Alone Förderanlagen mit CE Kennzeichnung

 

euroflex Förderanlagen lösen Anforderungen innerhalb eines kompletten Ablaufes im innerbetrieblichen Warentransport. Sie verknüpfen Maschinen und Anlagen zu eigenständigen Funktionseinheiten und integrieren einzelne Prozessschritte – wie beispielsweise Ausschleußen, Speichern, Vereinzeln sowie Zusammenführen – als Funktions- oder Handling-Einheiten. Die euroflex Förderanlagen werden dabei in komplette Produktionsabläufe steuerungstechnisch eingebunden.

euroflex Förderanlagen sind im Standard nach gültiger EU-Maschinenrichtlinie ausgelegt und werden mit CE Kennzeichnung ausgeliefert - aber auch Konfigurationen mit Einbauerklärung oder nach ATEX Richtlinien sind möglich.

euroflex Förderanlagen

Unsere Förderanlagen im Überblick